Startseite » News »

Automobilriese trägt zur Energiewende bei

News
Automobilriese trägt zur Energiewende bei

Anzeige
Energiespeicher | Daimler steigt mit stationären Speichern in das Energiegeschäft ein. Ein industrieller Großspeicher ist schon am Netz, Lösungen für Privatkunden folgen.

Mit seiner Tochter Deutsche Accumotive erschließt der Automobilkonzern Daimler ein neues Geschäftsfeld mit stationären Energiespeichern. Die Tochtergesellschaft entwickelt seit 2009 komplexe Antriebsbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und smart auf Basis der Lithium-Ionen-Technologie.

Der erste industrielle Großspeicher von Daimler wird bereits von den Partnern The Mobility House und Getec über das gemeinsame Joint Venture Coulomb betrieben und an der deutschen Strombörse vermarktet. Coulomb setzt derzeit 96 Batteriemodule mit einer Gesamtkapazität von mehr als 500 kWh zur Netzstabilisierung und Glättung von Lastspitzen im deutschen Stromnetz ein.
Für die private Nutzung der Energiespeicher plant das Unternehmen eine Zusammenarbeit mit dem Energieversorger EnBW, um aktiv einen Beitrag zur deutschen Energiewende zu leisten. Die Speicher sind ab Juni dieses Jahres bestellbar. •
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 5
Ausgabe
5.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de