Startseite » News »

AVL List schenkt Fahrsimulator

Technisches Museum Wien
AVL List schenkt Fahrsimulator

Museumsdirektorin Dr. Gabriele Zuna-Kratky, Prof. Dr. Helmut List und ÖVK-Chef Prof. Dr. Hans-Peter Lenz bei der feierlichen Übergabe (Bild: AVL List)
Anzeige
Die AVL List GmbH hat dem Technischen Museum Wien ein High-Tech-Geschenk gemacht: Dr. Helmut List, CEO des Unternehmens aus Graz, übergab einen Drive-Simulator. Damit ist es nun jedem Museumsbesucher möglich, in einer virtuellen Testfahrt sein persönliches Fahrverhalten und -empfinden zu analysieren. Der Fahrsimulator kam bislang unter anderem auf der weltgrößten Automobil-Zuliefermesse SAE in Detroit und dem Equip Auto Congress in Paris zum Einsatz.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de