Startseite » News »

Begehrter Intralogistik-Preis geht an Still

IFOY-Award
Begehrter Intralogistik-Preis geht an Still

Still_Ifoy.jpg
Still liegt auch 2019 beim IFOY erneut an der Spitze der „Best in Intralogistics“. Bild: Still

In der Kategorie „AGV & Intralogistics Robot“ siegte der Intralogistik-Spezialist Still mit dem automatisierten Elektroschlepper LTX 50 in Kombination mit Liftrunner Rahmen und automatischer Be- und Entladungsfunktion beim begehrten IFOY-Award, der wegen seiner fachlichen Expertise für den maßgeblichen Innovationspreis in der Intralogistik steht. Jährlich werden die Gewinner von einer unabhängigen Jury gewählt. Die Basis der Entscheidung bilden eine neutrale Prüfung mit umfangreichen Testreihen. Die Lösung von Still übernimmt erstmalig vollautomatisch den Transport und das Handling von Lasten bis 1200 kg pro Anhänger. Als Routenzug eingesetzt zieht der Elektroschlepper LTX 50 Anhänger mit einem Gesamtgewicht von bis zu 5.000 kg spursicher durch Produktionsanlagen. Der Warentransport sowie das Lasthandling erfolgen mit den Liftrunner-Rahmen mit integrierter Rollenplattform. Für die Lastübergabe wird der automatisierte Rahmen vor eine kompatible Übergabestation gefahren. Zwei Sensoren sorgen dafür, dass sich der Rahmen nach exakter Positionierung durch das Absenken mit der Übergabestation verbindet.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de