Startseite » News »

Bei Hainbuch America bewegt sich was

Spanntechnik
Bei Hainbuch America bewegt sich was

Feierlich wurde das Band zur Gebäudeeinweihung durchtrennt: (v.l.) Sylvia Rall (Hainbuch-Geschäftsführerin), Rebecca Kleefisch (Lieutenant Governor von Wisconsin), Gerhard Rall (Geschäftsführender Gesellschafter von Hainbuch) und James Woods (Präsident von Hainbuch America) Bild: Hainbuch
Anzeige
Bei der Tochterfirma Hainbuch America des Marbacher Spannmittelherstellers Hainbuch GmbH hat sich in den letzten Monaten viel getan. Ende letzten Jahres stand der Umzug ins neue Gebäude nach Germantown in Wisconsin an. Für alle Mitarbeiter ein Kraftakt, denn beim Komplettumzug von Verwaltung und Produktion musste jeder mit anpacken. Doch mit einem guten Team und tatkräftiger Unterstützung habe alles reibungslos funktioniert, melden die Schwaben. Nun könne wieder auf Hochtouren verkauft und produziert werden.

Neben dem neuen Firmensitz hat die US-Tochter der Marbacher auch einen neuen Präsidenten. Mit James Woods hat sich das Unternehmen einen erfahrenen Profi an Bord geholt. Der Amerikaner blickt auf 23 Jahre in der Werkzeugmaschinen-Industrie zurück, in denen er Erfahrung in der Branche und als Präsident eines mittelständischen amerikanischen Unternehmens gesammelt hat. Für Hainbuch sieht Woods in den USA noch ein großes Entwicklungspotential, das er ausschöpfen möchte. Zwar hat sich der Umsatz in den letzten drei Jahren verdreifacht, dennoch kratze das Unternehmen, was das Potential angehe nur an der Oberfläche.
Am 10. Mai feierte Hainbuch America seinen Umzug ins neue Gebäude mit einem Open-House. Alle umliegenden Firmen waren eingeladen. Anlässlich der Eröffnung durchtrennten Rebecca Kleefisch, Lieutenant Governor von Wisconsin, und Gerhard Rall, Geschäftsführender Gesellschafter der Hainbuch GmbH, symbolisch das rote Band. Insgesamt waren 150 Besucher gekommen. Hainbuch America plant bis Ende des Jahres weitere Mitarbeiter einzustellen.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de