Startseite » News »

BLM zeigt flexible Laserschneidmaschine

Messe Euroblech 2022: Rohrschneiden
BLM zeigt flexible Laserschneidmaschine

BLM zeigt flexible Laserschneidmaschine
Die LS5 ist eine vollautomatische High-End-Laserschneidemaschine für Blech, die um ein Modul für das Laserschneiden von Rohren erweitert werden kann. Bild: BLM Group
Auf der Euroblech in Hannover präsentiert die BLM Group auf zwei Ständen in Halle 12 (D118) und Halle 13 (E182) ihr umfangreiches Portfolio. Zu den Highlights gehören die vielseitigen Maschinen LT8.20 und LS5.

Die LT8.20 ist die flexibelste Lösung der BLM Group für das Rohrlaserschneiden in etlichen Einsatzbereichen und für sehr unterschiedliche Produktionsanforderungen. Im Laserschneiden von Rohren und Sonderprofilen mit 12 mm bis 240 mm Durchmesser bietet sie mit ihrem 3D-Laserschneidkopf den größten Arbeitsbereich. Sowohl bei großen als auch kleinen Serien garantiert die LT8.20 hohe Produktivität. Produktionswechsel werden automatisch ausgeführt und beanspruchen lediglich wenige Minuten.

Die LT8.20 bietet die meisten Optionen hinsichtlich ihrer Konfigurierbarkeit, der Be- und Entladelängen sowie ihrer technischen Lösungen. Kunden können das Layout der Maschine je nach vorhandenem Platz sowie ihren Produktionsanforderungen flexibel bestimmen. Unabhängig von der Komplexität der herzustellenden Teile und der Schneidwege, den Stückzahlen und den Querschnitten zeichnet sich das System über alle verarbeitbaren Durchmesser hinweg durch gleichbleibende Qualität und Leistung aus. Dabei spielt keine Rolle, welches Metallmaterial mit welcher Stärke und welche Geometrien zu schneiden sind, ob geschlossene oder offene Profile zu verarbeiten und ob 2D- oder 3D-Laserschnitte auszuführen sind. Darüber hinaus kann die LT8.20 mit verschiedenen speziellen Funktionen der so genannten Active Tools ausgestattet werden. Mit ihnen kommen Kunden – unabhängig von den Erfahrungen ihrer Maschinenbediener – schneller zu noch besseren Ergebnissen. Einfache Anwendung und Wartung sind die Ergebnisse neuer patentierter technischer Lösungen, die die Bediener im Arbeitsalltag unterstützen.

Das auf der Euroblech gezeigte System ist mit der Drill&Tap-Vorrichtung ausgestattet. Diese ermöglicht es, Werkstücke im Rohrlaserschneiden mit Bohrungen und Gewinden auszustatten, ohne hierfür Spezialmaschinen einsetzen zu müssen. Diese Lösung garantiert in der Herstellung von Werkstücken höchste Genauigkeit, da keine Neupositionierungen in anderen Maschinen erforderlich sind. Zudem fallen die Handhabung der Werkstücke von Maschine zu Maschine und jegliche Zwischenlagerungen weg.

Die LS5 ist eine vollautomatische, flexible und sehr produktive High-End-Laserschneidemaschine für Blech, die um ein Modul für das Laserschneiden von Rohren erweitert werden kann. Die extrem vielseitige Maschine ist mit einer IPG-Faserlaserquelle bis zu 12 kW und Precitec-Kopf Zoom 2.0 ausgestattet. Sie kann an sehr unterschiedliche Produktionsanforderungen angepasst werden und lässt sich sehr schnell vom Laserschneiden von Blech auf das Laserschneiden von Rohren umstellen – und umgekehrt. Darüber hinaus kann die LS5 mit automatischen Be- und Entladesystemen für Blech sowie mit Speichertürmen ausgestattet werden.

Für die LS5 sind verschiedene Active Tools der BLM Group verfügbar. Bei diesen handelt es sich um technische Lösungen für die Optimierung des Laserschneidens von Rohren, Blech und dreidimensionalen Teilen jeglicher Art. Unter anderem erhöht Active Piercing die Schnittleistung bei dickeren Materialien, während Active Cool den Schneidprozess bei dicken Materialien per Wasserkühlung verbessert. Active Camera wiederum erlaubt eine optimale Ausnutzung der zu verarbeitenden Materialien. Die Maschinenführer brauchen lediglich die zu schneidenden Teile per Drag & Drop auf den Bildschirm der Bedienkonsole zu ziehen. Anschließend werden sie automatisch optimal verschachtelt. Active Nozzle Changing schließlich ermöglicht automatische Düsenwechsel und überwacht ihren Verschleiß.

BLM Group Deutschland GmbH
Alfred Nobel Str. 8
59423 Unna
Tel. +492303986060

www.blmgroup.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de