2-Millionen-Investition

Boge betreibt Smart Factory

Boge.jpg
Die Lösung, um den Highspeed-Turbo-Kompressor Boge HST variantenreich und prozesssicher zu fertigen, sei eine Kombination aus Digitalisierung, Automation und Handwerk, so heißt es aus Bielefeld. Im Bild: die neue Fertigungslinie Frequenzumrichter. Bild: Boge Kompressoren
Anzeige
Boge hat die neu errichtete intelligente Fertigungsstrecke für den Highspeed-Turbo-Kompressor HST eingeweiht.

Auf 2000 m² sei damit eine Fabrikation in Betrieb gegangen, die Bauteil, Technik und Mensch verbindet, teilt Boge Kompressoren aus Bielefeld mit. „Unser High Speed Turbo-Kompressor ist die Antwort auf die zunehmende Nachfrage nach kundenindividuellen Lösungen bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz“, sagt Geschäftsführer Thorsten Meier. „Um die Fertigung und Montage einfach und sicher zu gestalten, haben wir zukunftsweisende Produktionstechnologien für unsere Anforderungen modifiziert.“

Die SmartFactoryOWL in Lemgo ist das Vorbild der intelligenten Fabrik. Die dort installierten Prototypen wurden geprüft und für Boge weiterentwickelt. Innerhalb eines Jahres erfolgte der Teilumbau des bestehenden Fertigungsbereichs am Hauptsitz in Bielefeld.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 14
Ausgabe
14.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de