Startseite » News »

Brennstoffzellen-Auto von Fischertechnik ist „Top 10 Spielzeug 2021“

Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V.
Brennstoffzellenauto von Fischertechnik ist „Top 10 Spielzeug 2021“

fischertechnik-Pressemitteilung-Top-Ten-Bild-1.jpg
Das Fahrzeug aus dem Baukasten H2 Fuel Cell Car für Kinder ab 9 wird mit Wasserstoff angetrieben. Bild: Fischertechnik

Die Automobil-Affinen dürften es als Signal verstehen, für Fischertechnik kommt die Info genau richtig vor Weihnachten: Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels hat den Baukasten H2 Fuel Cell Car zu einem „Top 10 Spielzeug 2021“ erhoben. Seit 18 Jahren kürt der Verband mit einer Jury aus Experten des Spielwarenbereichs die zehn besten Spielzeuge.

Mit seinem Baukasten verdeutlicht Fischertechnik nach eigenen Angaben den Brennstoffzellen-Antrieb als Hoffnungsträger in der Automobilindustrie. Mit ihm lässt sich ein Fahrzeug bauen und mit Brennstoffzelle in Bewegung setzen. Der Baukasten enthält 119 Bauteile und ist laut Hersteller für Kinder ab neun Jahren geeignet.

Wasserstoff entsteht per Elektrolyse

Spannend wird es, wenn der Antrieb in Spiel kommt: Die mitgelieferte Brennstoffzelle wird mit dem Netzteil verbunden – und die Elektrolyse startet: Destilliertes Wasser spaltet sich in Sauerstoff und in Wasserstoff, die in zwei beschrifteten Behältern gespeichert werden. Damit wird deutlich, wo sich welches Gas befindet.

Sobald der Wasserstoffspeicher gefüllt ist, kann die Brennstoffzelle auf das Auto gesteckt und an den Gleichstrommotor angeschlossen werden. Sie erzeugt nun elektrischen Strom aus dem Wasserstoff und die Fahrt geht los. (os)

Kontakt:
Fischerwerke GmbH & Co. KG
Klaus-Fischer-Straße 1
72178 Waldachtal
Tel.: +49 7443 12–0
info@fischer.de
www.fischertechnik.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de