Startseite » News »

Bystronic übernimmt TTM Laser

Laserbearbeitung
Bystronic übernimmt TTM Laser

TTM_1_Original.jpg
TTM Laser ist spezialisiert auf 2D- und 3D-Lasersysteme zum Schneiden von Rohren und Profilen sowie zum Schweißen von großformatigen Blechen. Bild: Bystronic
Durch die Übernahme der italienischen TTM Laser S.p.A erweitert der schweizer Blechbeabeitungsspezialist Bystronic sein Portfolio im Bereich der Rohr- und Profilbearbeitung.

Seit November 2017 unterstützen Bystronic, Spezialist fürs Biegen und Schneiden von Blechen, und die TTM Laser S.p.A., Spezialist fürs Bearbeiten von Profilen und Rohren, Kunden im Rahmen einer Partnerschaft, die bisher gemeinsame Aktivitäten im Vertrieb beinhaltete. Die positiven Reaktionen bestehender Kunden zeigten, dass in vielen Märkten großer Bedarf nach einer noch engeren Verbindung von Bystronic und TTM besteht. Aus diesem Grund haben sich beide Partner nun auf eine 100%ige Übernahme der TTM Laser S.p.A. durch Bystronic geeinigt.

Mit den Technologien von TTM vertieft Bystronic das bestehende Portfolio im Verarbeitungsschritt Laserschneiden um Anwendungen für Rohre im Durchmesserbereich von 12 bis 815 mm und für Profile. Darüber hinaus ergänzt der Schweizer Maschinenbauer sein Lösungsportfolio um den Bereich des Laserschweißens großformatiger Bleche.

TTM Laser ist ein italienisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cazzago San Martino (Provinz Brescia). Das seit 2001 am Markt tätige Unternehmen ist auf die Entwicklung von 2D- und 3D-Lasersystemen zum Schneiden von Rohren und Profilen sowie zum Schweißen von Blechen in großen Formaten spezialisiert. Es verfügt über eine moderne Infrastruktur für die Fertigung und hat 2017 mit etwa 40 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 14 Mio. Euro erwirtschaftet.

Mit der vollständigen Übernahme durch Bystronic bleibt TTM als Marke bis auf weiteres bestehen. Gegenüber Kunden treten die Italiener künftig als „Member of Bystronic“ auf. Das eröffnet den Abnehmern ein noch breiteres Technologie- und Serviceangebot von einem starken Partner, der für Nachhaltigkeit und Innovation steht. Fiorenzo Castellini, bisheriger CEO von TTM Laser, wird sich aus der Geschäftsleitung zurückziehen. Er übergibt seine Aufgabe an das verbleibende Führungsteam von TTM Laser S.p.A. Der Firmensitz im italienischen Cazzago San Martino und die dort beschäftigten Mitarbeitenden bleiben unter dem Dach der Bystronic erhalten.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de