Mittelstands-IT Comarch vereinheitlicht Markenauftritt

Mittelstands-IT

Comarch vereinheitlicht Markenauftritt

Anzeige
Der IT-Konzern Comarch führt sein Produktportfolio unter einem einheitlichen Markenauftritt zusammen. Die einzelnen Produkte werden unter der Dachmarke Comarch durch die jeweilige Produktkategorie gekennzeichnet. Unter „Comarch ERP“ beispielsweise finden sich die Marken Semiramis (Comarch ERP Enterprise), Altum (Comarch ERP Business) und SoftM Suite (Comarch ERP Suite). Der Bereich „Comarch Financials“ fasst unter anderem die Lösungen DKS und Schilling. Im Bereich Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management wird InfoStore ECM zu „Comarch ECM“. „Durch das Rebranding können wir unsere Marketingaktivitäten besser bündeln und klarer fokussieren“, argumentiert Prof. Janusz Filipiak, CEO der Comarch Group und Vorstandsvorsitzender der Comarch Software und Beratung AG.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de