Carbon-Seminare Composites reparieren

Carbon-Seminare

Composites reparieren

Anzeige

Das Know-how für das Instandhalten von CFK-Materialien vermittelt die Mtec-Akademie in ihrem Zertifikatsprogramm „Composite Maintenance Specialist“ vom 24. bis 27. April in Stade. Es setzt sich aus drei Seminaren zusammen: Der zweitägige Einstieg thematisiert die Werkstoffprüfung von Faserverbundstrukturen, dann folgen je ein Tag zu Reparatur und zu Recycling von Carbon-Materialien. Angesprochen sind Ingenieure und Techniker sowie Fach- und Führungskräfte mit CFK-Grundlagenkenntnissen.

Die Werkstoffprüfung hat ein großes Gewicht, weil die klassischen Methoden für Metalle entwickelt wurden und beim Prüfen von Faserverbundstrukturen häufig Fehler entstehen.

Die „Reparatur von Composite-Materialien“ am 26. April gibt einen umfassenden Einblick in die State-of-the-Art-Technologien der CFK-Reparatur. Referent Steffen Göpfert erläutert die einzelnen Arbeitsschritte und befähigt die Teilnehmer, Bewertungen vorzunehmen. Das Seminar „Recycling von Carbonfasern“ am 27. April schult dafür, mit der Wiedergewinnung des Wertstoffes CFK die Produktionskosten zu senken.

Anzeige

Industrieanzeiger

Videos Control 2018

Interessante Eindrücke von der Messe für Qualitätssicherung.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de