News

Dekra wächst weiter dynamisch

Bei der weiteren internationalen Expansion setzt Dekra-Chef Dr. Stefan Kölbl auch auf strategische Zukäufe. Bild: Dekra
Anzeige
Prüforganisation | In der Industrie 4.0 ist Sicherheit ein erfolgsrelevantes Kriterium. Im wachsenden Prüffeld der Konnektivität sieht sich der Dekra-Konzern bereits gut aufgestellt, wie auch die neue Rekordbilanz zeigt.

Die Expertenorganisation Dekra will wie in den letzten zwölf Jahren auch 2016 „stabil und nachhaltig wachsen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Stefan Kölbl. So rechnet er im laufenden Jahr mit einem Umsatzplus zwischen 5 und 8 %. Im Geschäftsjahr 2015 verbuchte Dekra Rekorderlöse in Höhe von 2,72 Mrd. Euro (+ 8,4 %). Das bereinigte Betriebsergebnis legte um 15 % auf 201,1 Mio. Euro zu. Durch Neueinstellungen und Unternehemszukäufe kletterte die Zahl der Mitarbeiter auf weltweit rund 37 000, das sind 1650 mehr als 2015. Überhaupt machen die Stuttgarter global Tempo. So ist die weitere internationale Expansion ein Schwerpunkt des Strategieprogramms „Vision 2025“. Neben Europa rücken die Wachstumsregionen Nordamerika und Asien-Pazifik in den Fokus. Dekra wolle „da sein, wo Menschen Sicherheit brauchen“, sagte Kölbl, der hierfür weiterhin auch auf strategische Zukäufe setzt. Nach wie vor sind für den Konzern Fahrzeugprüfungen der Hauptumsatzträger mit 1,42 Mrd. Euro (+ 6,9 %) im Vorjahr. Rund 26 Mio. Fahrzeuge nehmen die Prüfer jährlich unter die Lupe. Die Stuttgarter profitieren auch von ihrer guten Position in der Industrieprüfung und den neuen Herausforderungen durch Industrie 4.0. Im wachsenden Prüffeld der sicheren Konnektivität sieht sich Dekra unter den Top-5-Anbietern – nicht zuletzt durch die spanische Tochter AT4 Wireless.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de