Energie

Deutsche Messe veranstaltet neue Energiemesse in Kanada

Wind_turbine_power_generation_in_canola_field_near_Pincher_Creek,_Alberta,_Canada.
In Kanada findet ab 2020 eine neue Energiemesse statt, die die bestehenden Messen integriert. Ein Fokus sind erneuerbare Energien. Bild: nalidsa/Fotolia
Anzeige

Mit der Electricity Transformation Canada organisiert die Deutsche Messe über ihre Tochtergesellschaft Hannover Fairs Canada vom 9. bis zum 12. November 2020 eine neue Energiemesse in Toronto, Kanada. Schwerpunkt der Veranstaltung sind Wind- und Solarenergie, Energiespeicher, Batterien, Energiesysteme für die Produktion sowie Finanzierung von regenerativen Energieprojekten. Die beiden bereits bestehenden Energiemessen CanWEA und Solar Canada, Kanadas führende Veranstaltungen für Wind- und Solarenergie, werden in die Electricity Transformation Canada integriert. Die Messe findet in Toronto im Metro Toronto Convention Centre statt.

Kanada will CO²-Ausstoß um 30 % reduzieren

In Kanada gewinnt der Ausbau erneuerbarer Energien zunehmend an Bedeutung: Bis 2030 sollen die Treibhausgase um 30 % gegenüber 2005 reduziert werden. Zentrale Bestandteile bilden dabei die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien.

Zum Auftakt erwartet der Veranstalter mehr als 200 Aussteller sowie Besuchergruppen aus den Bereichen Energieversorger, Transport, Handel, Kommunen, Regierungsorganisationen, Investoren, Berater, produzierende Firmen, Non-Profit-Organisationen, F & E und Projektentwickler.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de