Startseite » News »

Dörken stellt sich mit zwei operativen Einheiten neu auf

Neustrukturierung Dörken
Dörken stellt sich mit zwei operativen Einheiten neu auf

Das neu entwickelte Tiny House veranschaulicht die einzelnen Kompetenzfelder und Expertisen von Dörken. Bild: Dörken
Anzeige

Dörken, Anbieter von Korrosions- und Oberflächenschutz, hat sich neu strukturiert. Seit August 2020 gibt es zwei große operative Einheiten. Dafür haben sich die Dörken MKS-Systeme, CD-Color und die Protec Sys­tem­­pasten unter dem Namen Dörken Coatings zusammengeschossen. 

Die einzelnen Produktmarken des Herdecker Unternehmens aus dem Farb-, Lack- und Pas­ten­bereich bleiben erhalten. Die Steildach- und Fassadenbahnen, Grund­mauer­schutz- und Dränage­sys­teme werden in Zukunft jedoch unter „Dörken Membranes“ vermarktet.

Die neue Dach­marke überspanne damit die ge­samte Unter­nehmens­gruppe. „Wir alle sind Dörken. Mit der neuen Markenarchitektur, dem einheitlichen Design und dem starken gemeinsamen Claim ‚Discover Exper­tise’, kön­nen wir diese Einigkeit nun auch deutlich und einladend nach außen hin dar­stellen“, so Vorstand Thorsten Koch. So wachse zusammen, was zusammengehört.

Dörken auch mit neuem Motto

„Discover Expertise“ lautet zugleich das neue Motto des Herstellers. „Wir sind stolz darauf, ein hohes Maß an Expertise in unseren Reihen zu haben. Mit dem neuen Motto laden wir jeden dazu ein, diese Expertise über all unsere Produkte, Services und sämtliche Kommunikationskanäle hinweg zu entdecken, egal ob digital oder klassisch“, so Koch. Damit biete das Unternehmen sowohl Kunden und Partnern als auch Mitarbeitern neue Einblicke und Identifikationspotenzial, indem es mehr von seiner DNA preisgibt.

Konsequenterweise wird dabei auch das Er­scheinungsbild modernisiert. Dies spiegelt sich in der Corporate Identity und in Logoanpassungen wider.

Gemeinsam fit für die Zukunft

Die Struktur, das Branding und die Po­sitionierung der Dachmarke schaffen auch neue Mög­lichkeiten für das Produkt- und Serviceangebot. So freuen sich Dr. Martin Welp und Dr. Gerhard Reusmann als Ge­schäftsführer von Dörken Coatings darauf, die Leistungsfähigkeit und Servicequalität im Bereich Coatings als starkes Team stetig zu verbessern.

„Die neue gesell­schaftsrechtliche Struktur erlaubt es uns, mit geballter Kraft die Zukunft unserer Branche mitzugestalten. So wird es für uns jetzt noch einfacher, unsere unterschiedlichen Kom­­petenzen gewinnbringend auf dem Markt zu positi­onieren und unseren Partnern bestmöglich zur Verfügung zu stehen“, sagt Welp.

Auch Ingo Quent, Ge­schäfts­führer der Dörken GmbH & Co. KG, sieht neues Potenzial für die „Dörken Membranes“: „Im Bereich der Gebäude­hülle könn­en wir unser Leistungsspektrum über unser Kern­geschäft – dem Schutz vor Kondensat oder äu­ßeren Einflüssen – hinaus enorm erweitern. Dieses über­greifende Angebot wird nun für alle unter der Dachmarke Dörken sichtbar.“

Kontakt:

Dörken GmbH & Co. KG
Wetterstraße 58
58313 Herdecke
Tel.: +49 233063-0
www.doerken.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de