Antriebstechnik

EBM-Papst erhöht deutlich Produktionskapazitäten

DCIM\100MEDIA\DJI_0003.JPG
Das erweiterte Werk Hagenmoos bei St. Georgen im Schwarzwald bietet eine zusätzliche Produktionsfläche von 15 000 m². Bild: EBM-Papst
Anzeige

Nach 16-monatiger Bauzeit hat der Ventilatoren- und Motorenspezialist EBM-Papst den zweiten Bauabschnitt seines Werks im Gewerbegebiet St. Georgen-Hagenmoos fertiggestellt. Die Investition beläuft sich laut Angaben auf 15 Mio. Euro. Auf einer Gesamtfläche von 15 000 m² sollen täglich tausende Motoren und Elektronikbaugruppen für die industrielle Antriebstechnik produziert werden. Zusätzlich wurden im Erweiterungsbau Flächen für Logistik und Verwaltung geschaffen.

„Mit der Werkserweiterung erhöhen wir notwendige Produktionskapazitäten für unsere Unternehmensbereiche Automobil und Antriebstechnik“, betonte EBM-Papst-Chef Stefan Brandl, der die Investition als klares Bekenntnis zum Standort im südlichen Schwarzwald und damit auch Deutschland sieht. Umgesetzt wurde zudem ein modernes Energiekonzept: Zwei sogenannte Eisspeicher mit jeweils 500 m³ Fassungsvolumen bilden die zentrale Wärme- und Kältequelle. Durch dieses Konzept lassen sich den Angaben zufolge 63 % CO2-Einsparungen im Vergleich zu einem konventionellen Energiekonzept erzielen. Dieses Konzept füge sich ganz in die Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategie ein, heißt es. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Mulfingen betreibt den Standort St. Georgen seit 25 Jahren.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de