Startseite » News »

Emco eröffnet neue Montagehalle

Werkzeugmaschinen
Emco eröffnet neue Montagehalle

Dr. Mirko Kovats, Vorsitzender des Aufsichtsrates und Eigentümervertreter, Emco-Geschäftsführer Gerhard Glanz und Mag. Gabi Burgstaller, Landeshauptfrau von Salzburg, (v.l.) während der Erföffnung Bild: Emco
Die Emco-Gruppe hat an ihrem Hauptsitz in Hallein bei Salzburg eine neue Montagehalle und ein Vorführzentrum eröffnet.

Nachdem erst vor einigen Jahren eine neue Montagehalle für die Fließmontagelinien eingeweiht worden war, hat die Emco Maier Ges.m.b.H. nun mit der neuen Montagehalle Ost wieder die Kapazität in Hallein erweitert. Der Grund für das rasante Wachstum: Die Maschinen aus den Baureihen Maxxturn, Hyperturn sowie die Economy(E)-Line verkaufen sich nach Angaben des Unternehmens so gut, dass die vorhandenen Kapazitäten der zwei Fließmontagelinien bereits heute nicht mehr ausreichen.

Die neue Halle Ost schließt direkt an die bestehende Fließmontagehalle an. Auf 1200 m2 zusätzlicher Fläche bietet sie Platz für zwei weitere Fließmontagelinien.
Im ebenfalls neu geschaffenen Vorführzentrum wird auf rund 1300 m2 die gesamte Produktpalette der Emco-Gruppe gezeigt. Neben den Drehmaschinen aus Hallein sind auch die konventionellen Maschinen vom Standort Tschechien sowie die Fräsmaschinen von Emco Famup, der italienischen Tochtergesellschaft, zu sehen.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de