Startseite » News »

Erneuter Rekord im laufenden Jahr

News
Erneuter Rekord im laufenden Jahr

Die Geschäftsführung der Arntz Optibelt Gruppe – Reinhold Mühlbeyer (li.) und Konrad Ummen – ist mit der Bilanz zufrieden. Bild: Arntz Optibelt
Anzeige
Geschäftsergebnis | Die Arntz Optibelt Gruppe, der Spezialist für Hochleistungs-Antriebsriemen, erzielte 2015 einen Umsatz von 230 Mio. Euro – so viel wie noch nie.

Auch für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Hersteller von Hochleistungs-Antriebsriemen einen weiteren Zuwachs. „Nach den ersten sieben Monaten dieses Jahres liegt unser Umsatz mit 151,2 Mio. Euro rund 8 % über dem Vorjahreszeitraum“, freut sich Reinhold Mühlbeyer, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Wir erwarten deshalb, das Jahr 2015 zu übertreffen.“

Die Arntz Optibelt Gruppe und die Desch Antriebstechnik (DAT) haben zum 1. Januar 2016 die Tochtergesellschaft Desch Power Transmission Center GmbH (DPC) in ein gemeinsames Joint Venture eingebracht. Ziel des Zusammenschlusses war es, die Stärken der DPC als kompetenter und führender Anbieter von Standard-Antriebselementen in Europa weiter auszubauen. „Mit der DPC hat Optibelt bereits über Jahrzehnte im Zulieferbereich zusammen gearbeitet“, so Mühlbeyer. „Nun wollen wir in der Handelsgesellschaft kooperieren. Das Metallsortiment der DPC ist die perfekte Ergänzung des Antriebsriemenprogramms der Arntz Optibelt Gruppe.“ Die Produktpalette der künftigen DPC umfasst Standard- und Sonderkeilscheiben, Zahnriemenscheiben, Keilriemen und Zahnriemen, elastische und starre Kupplungen, Anschraubnaben und Taper Lock Buchsen.
Zudem wurde der Ausbau der Produktionswerke in Europa weiter fortgesetzt, um den Ansprüchen des Marktes gerecht zu werden. So wurde die Erweiterung in Rumänien Ende 2015 fertiggestellt und erfolgreich in Betrieb genommen. (ub)
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de