Forschungsprojekt Europäisches Konsortium entwickelt Konzept für energieeffizientes Rechenzentrum

Forschungsprojekt

Europäisches Konsortium entwickelt Konzept für energieeffizientes Rechenzentrum

3d_rendering_server_room_or_server_computers
In Nordschweden arbeitet ein europäisches Konsortium an der Entwicklung eines kosten- und energieeffizienten Rechenzentrums. Bild: phonlamaiphoto/Fotolia
Anzeige

Im Projekt „Boden Type DC“ entwickelt ein europäisches Konsortium in Nordschweden ein zukunftsträchtiges Konzept für ein energie- und kosteneffizientes Rechenzentrum. Beteiligt sind das deutsche Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, der ungarische Rechenzentrumsspezialist H1 Systems, der englische Kühlungssystemhersteller Eco Cooling, das schwedische Forschungsinstitut SICS und der Infrastruktur-Entwickler Boden Business Agency. Die Prototyp-Anlage mit 500 kW Leistungsaufnahme soll als experimentelles Labor und Demonstrationszentrum dienen. Das Rechenzentrum wird von Dienstleistern und Endanwendern als reales Arbeitsumfeld genutzt, dabei werden alle Betriebsparameter erfasst. Die Projektpartner untersuchen Machbarkeit, Energieeffizienz und Nutzbarkeit des Prototyps und entwickeln Vorhersage-Modelle, die künftig bei der Planung und Inbetriebnahme dieses Konzepts helfen sollen. Das dreijährige Projekt wird vom EU-Forschungs- und Innovationsprogramm „Horizon 2020“ gefördert.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de