Unternehmensbilanz

Festo wächst trotz Gegenwind

Gruppenbild_von:_Dipl.-Ing._Gerhard_Borho,_Dipl.-Kfm._Alfred_Goll,_Dipl.-Ing._Dr.h.c._Oliver_D._Jung,_Dr._Ansgar_Kriwet,_Dr._Dirk_Erik_Loebermann,_Dr._Frank_Melzer_|_vom_Kunde_verantwortlich:_Ralf_Böhlhoff_und_Philipp_Freudigmann,
Festo-Chef Oliver Jung ist mit dem Geschäftsjahr 2018 zufrieden. Bild: Festo
Anzeige

Die Festo Gruppe konnte ihren Wachstumskurs in 2018 fortsetzen. Unsicherheiten in den globalen Märkten bremsten das Geschäft zunehmend ab dem dritten Quartal. Negative Währungseffekte belasteten darüber hinaus die Umsatzentwicklung in Euro. Dennoch wurde gegenüber dem Rekordjahr 2017 nochmals eine Umsatzsteigerung von 3,2 % auf rund 3,2 Mrd. Euro erreicht.

„2018 war für uns ein erfolgreiches Jahr trotz zunehmendem Gegenwind von der globalen Konjunktur und negativen Währungseffekten“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Oliver Jung. „In lokaler Währung und in Stückzahlen sind wir 2018 in vielen Landesgesellschaften gut im ein- oder sogar zweistelligen Bereich gewachsen. Wir konnten daher unsere führende Position in Deutschland und Europa ausbauen.“

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de