Startseite » News »

Firmenpleiten ohne Ende

Statistisches Bundesamt
Firmenpleiten ohne Ende

Im Juli wurden von den deutschen Amtsgerichten insgesamt 9186 Insolvenzfälle gemeldet, davon 3584 von Unternehmen und 5602 von anderen Schuldnern. Damit liegt die Zahl der Firmenpleiten um 8,5 % über dem Wert des Vorjahresmonats. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden weiter mitteilt, mussten in den ersten sieben Monaten insgesamt 23 537 Unternehmen den Gang zum Insolvenzgericht antreten, 9 % mehr als vor Jahresfrist.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de