Startseite » News »

FMB 2016 ist ausgebucht

Zuliefermesse Maschinenbau
FMB 2016 ist ausgebucht

Die FMB meldet volles Haus vor Messebeginn. Bild: Clarion
Anzeige
Nahezu ausgebucht sind die Hallenflächen der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2016, die im Messezentrum Bad Salzuflen vom 9. bis 11. November stattfindet. Derzeit würden die letzten Flächen vergeben, sagte der für die FMB zuständige Portfoliomanager Christian Enßle. „Damit haben wir die Fläche so früh wie noch nie komplett mit Ausstellern belegt.“ Für weitere interessierte Aussteller würde eine Warteliste eingerichtet. In diesem Jahr setzt die Schwestermesse „FKT Anwendermesse Kunststofftechnik“ wegen der fast zeitgleich stattfindenden K 2016 aus. Die dadurch freiwerdende Fläche nutzen nun die zusätzlichen Aussteller der FMB. Die aktuelle Ausstellerliste ist unter www.fmb-messe.de verfübbar.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de