Startseite » News »

Fortschritte bei Filtern im Fahrzeug

Mann + Hummel-Fachtagung
Fortschritte bei Filtern im Fahrzeug

Mann + Hummel stellte mit weiteren Unternehmen im Rahmen der Fachtagung „Filtration in Fahrzeugen“ Entwicklungsneuheiten in diesem Bereich vor Bild: Mann + Hummel
Die Bedeutung von integrierten Filtersystemen, Filterelementen und Filterwerkstoffen zur Partikelabscheidung und Reinigung von Fluiden in Fahrzeugen hat in den letzten Jahren nochmals zugenommen. Das wurde auf der Fachtagung „Filtration in Fahrzeugen“ bei Mann + Hummel in Ludwigsburg deutlich, wo zahlreiche Entwicklungen aus diesem Bereich vorgestellt wurden. Die hohe Dynamik in der Motorenentwicklung und den damit zusammenhängenden Systemen im Automobil sorge für ständig höhere Anforderungen. Die Innovationen von Mann + Hummel betreffen alle wesentlichen Bereiche. Beispiele waren: Dieselfiltration, Simulation von Filtermedien und Filterelementen sowie Ansaugluftfiltersysteme im Heavy-Duty-Einsatz

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de