Hermes Award Fraunhofer-Chef übernimmt Jury Vorsitz

Hermes Award

Fraunhofer-Chef übernimmt Jury Vorsitz

Eröffnungsfeier_der_HANNOVER_MESSE,_Sonntag_den_22._April_2018,_Hannover_Congress_Centrum__Verleihung_des_HERMES_AWARD,_Internationaler_Technologiepreis_der_HANNOVER_MESSE,_Anja_Karliczek,_Bundesministerin_für_Bildung_und_Forschung
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek wird den begehrten Innovationspreis vergeben. Bild: Deutsche Messe
Anzeige

Nach 15 Jahren übergibt Prof. Dr. Wolfgang Wahlster den Jury-Vorsitz des Hermes Award an Prof. Dr. Reimund Neugebauer. In dieser Funktion wird der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft „gemeinsam mit deutschen und internationalen Technikexperten diesen wichtigen Technologiepreis weiterentwickeln, auf der Suche nach zukunftsweisenden Innovationen auch Blicke über den Tellerrand wagen und den Fokus auf zielgruppengerechte Produktlösungen noch weiter schärfen“, skizziert Neugebauer das Vorhaben. Unter den Jury-Mitgliedern ist auch Werner Götz, Chefredakteur des Industrieanzeigers. Die Preisvergabe erfolgt jährlich im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Hannover Messe. Am 31. März 2019 wird Bundesforschungsministerin Anja Karliczek den Sieger verkünden und den Hermes Award überreichen. Ausgezeichnet wird ein Produkt oder eine technologische Lösung, die als besonders innovativ gilt. Erstmals werden nur drei Einreichungen nominiert.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de