Preis Deutscher Maschinenbau

Friedrich Eisler für Lebenswerk geehrt

WEILER_PI_Ehrung_Friedrich_K_Eisler_Foto_18-10-2019.jpg
Übergabe der Ehrung an Friedrich K. Eisler, geschäftsführender Gesellschafter von Weiler (zweiter v. r.), durch Carl Martin Welcker (VDMA), Claus Wilk und Stefan Waldeisen (Verlag MI Connect). Bild: Fachzeitschrift Produktion / Anna McMaster.
Anzeige

Friedrich K. Eisler, geschäftsführender Gesellschafter der fränkischen Weiler Werkzeugmaschinen GmbH, ist auf dem Maschinenbau-Gipfel in Berlin für sein Lebenswerk mit dem „Preis Deutscher Maschinenbau“ geehrt worden. Die Auszeichnung überreichte ihm Carl Martin Welcker, Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) bei einer Galaveranstaltung.

„Friedrich K. Eisler vereint all das, was man einem Mittelständler an Eigenschaften zuschreibt“, erklärte Claus Wilk, Chefredakteur der Zeitschrift „Produktion“ in der Laudatio. Bewegt dankte der Preisträger und meinte zum Schluss scherzend, er fühle sich nun wie ein „Hidden Champion“.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 32
Ausgabe
32.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de