Startseite » News »

Geschäftslage erholt sich seit sieben Monaten

Zulieferindustrie
Geschäftslage erholt sich seit sieben Monaten

Young_manager_with_beard_showing_and_inspecting_working_process_of_adult_professional_worker_on_the_big_factory
Die heimischen Zulieferer starten mit gemischten Gefühlen ins neue Jahr. Bild: bedja/adobe.stock.com
Anzeige

Ihre aktuelle Geschäftslage im Januar schätzen die deutschen Zulieferer vergleichbar jener Mitte 2019 ein. Zwar hatte die Entwicklung laut der ArGeZ Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie im Vormonat „deutlich an Fahrt verloren“. Insgesamt aber erholt sich die Lage der Teile- und Systemlieferanten durchweg seit sieben Monaten. So psychologisch wichtig dieses Signal bei der Lagebeurteilung zum Jahresstart aber ist, so wenig verändert sich die Erwartungshaltung der Zulieferer seit vergangenem Juli. Negativ auf die Erwartungen der deutschen Zulieferer wirken sich die in der breiten Öffentlichkeit viel diskutierten Probleme bei der Herstellung, Beschaffung und Verabreichung von genügend Impfstoff aus. Deshalb sei es schwierig zu beurteilen, betonen die ArGeZ-Analysten, inwiefern die Erholung der aktuellen Geschäftslage daher im ersten Quartal einen Rückschlag erleiden werde.

Erwartungshaltung moderat gedämpft

Insbesondere das Auftreten ansteckenderer Virusmutationen bedroht ihrer Ansicht nach die weitere Entwicklung. Vor dem Hintergrund, dass die Corona-Bekämpfungsmaßnahmen im Januar zudem erneut verschärft wurden und die Lieferkettenprobleme bei Halbleitern die deutsche Automobilindustrie erheblich in der Produktion behindern, sei der Dämpfer in der Erwartungshaltung allerdings noch moderat. Zudem würde die verbesserte Bewertung der aktuellen Lage Mut machen, so die ArGeZ.

Kontakt:

BDG Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Hansaallee 203
40549 Düsseldorf
Tel. +49 211/68710

www.argez.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de