Übernahme: GF kauft Symmedia für digitalen Wandel

Übernahme

GF kauft Symmedia für digitalen Wandel

Hauptsitz_von_GF_im_schweizerischen_Schaffhausen._Weltweit_arbeiten_rund_14'000_Mitarbeitende_in_den_drei_Unternehmensgruppen_GF_Automotive,_GF_Piping_Systems_und_GF_Machining_Solutions_für_den_Industriekonzern.
Bild: GF
Anzeige

GF Machining Solutions, eine Division des Schweizer Industrieunternehmens GF, erwirbt 100 % der Aktien des Softwarespezialisten Symmedia. Damit wollen die Anbieter von Werkzeugmaschinen, Automationslösungen und Dienstleistungen für die Produktion von Formen, Werkzeugen und Metallteilen ihr Angebot digitalisieren.

Mit dem Erwerb des Bielefelder Unternehmens, deren Software weltweit in über 15 000 Maschinen für eine sichere Vernetzung sorgt, will GF Machining Solutions Kunden Komplettlösungen für die Betriebsvernetzung im industriellen Umfeld anbieten. Symmedia sieht als Mitglied der GF-Familie vor, die Kooperation mit globalen Kunden zu vertiefen und den digitalen Wandel bei GF zu beschleunigen.

Symmedia als Anbieter der Software Symmedia SP/1, das von führenden Maschinenherstellern und -betreibern in über 100 Ländern als Serviceportal für die Wartung, das Management und das Monitoring von Maschinen eingesetzt wird, operiert auch weiterhin vom Firmensitz in Bielefeld. Beide Parteien schweigen über finanzielle Details der Transaktion.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de