ABB und Northvolt

Größte Batteriefabrik Europas in Planung

ABB_Northvolt2.jpg
Peter Carlsson, CEO von Northvolt (links) und Ulrich Spiesshofer, CEO von ABB schließen Partnerschaft. Bild: ABB
Anzeige

ABB unterstützt Northvolt beim Bau der europaweit größten und modernsten Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien in Schweden. Dafür gehen beide Unternehmen eine Liefer- und Technologiepartnerschaft ein, bei der ABB als strategischer Partner, Hauptlieferant und Investor auftritt.

Der Züricher Technologiekonzern unterstützt das Projekt in der Anfangsphase mit Startkapital, beteiligt sich an der Entwicklung von Batterielösungen und liefert Produkte und Dienstleistungen an den Partner. Dazu gehören etwa Lösungen in der Industrieautomation, der Robotik oder der Elektrifizierungstechnik.

Das Werk wird voraussichtlich 2020 die Produktion aufnehmen und soll europäischen Kunden in der Automobilbranche und weiteren Schlüsselindustrien hochwertige und flexible Batterielösungen bereitstellen. ABB sieht dabei großes Potenzial in der Entwicklung von umweltfreundlichen Lösungen, die fossile Brennstoffe umgehen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de