Startseite » News »

Gute Geschäfte in Shanghai

Global Sourcing
Gute Geschäfte in Shanghai

Fachgespräch am Stand von MAN Turbo Bild: BME
260 einkaufende Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, Japan und Europa haben an der International Sourcing Fair in Shanghai teilgenommen, die am 27. September zu Ende gegangen ist. Vor Ort dabei waren auch 30 deutsche Unternehmen, die der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) in einem Gemeinschaftsstand gebündelt hatte, darunter Bosch, Voith, Océ, Stiebel Eltron, EnBW, Claas und Rehau sowie viele Mittelständler.

Rund 8000 chinesische Zulieferer aller Branchen kamen als Fachbesucher zur Messe. Begleitende Matchmakings, verschiedene Get-together-Veranstaltungen sowie Sonder-Veranstaltungen des BME in der Vorwoche unterstützten die Kontaktaufnahme von Einkäufern und Lieferanten. Mehrere Experten referierten im BME-Seminar „Quality Sourcing“ und im Workshop „Factors for Success“ im German Center Shanghai.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de