Startseite » News »

Gute Noten für den Messeableger

FMB-Süd in Augsburg mit 144 Ausstellern
Gute Noten für den Messeableger

Die Aussteller konnten während der zwei Messetage hochwertige Kontakte knüpfen. Bild: Clarion Events
Anzeige
Die 144 Aussteller der FMB-Süd in Augsburg haben die gesamte Zulieferkette im Maschinen- und Anlagenbau abgedeckt. Nach zwei Messetagen zieht Veranstalter Clarion Events für die Premierenveranstaltung ein rundum positives Fazit.

Das erste Ziel – 100 Aussteller auf der Messepremiere – war schon Monate vor dem Messestart übertroffen. 144 Unternehmen zeigten letztlich auf der ersten FMB-Süd ihre Produkte und Dienstleistungen. Das zweite Ziel – zufriedene Aussteller, die Kontakte zu potenziellen Kunden erhalten und mit ihnen über konkrete Projekte gesprochen haben – sei ebenfalls erreicht, heißt es. „Die von uns befragten Aussteller haben durchweg von qualitativ hochwertigen Gesprächen und guten Kontakten berichtet“, sagt Christian Enßle, Portfolio Manager der Clarion Events Deutschland GmbH.

Damit kann der Messeveranstalter ein positives Fazit ziehen, zumal der „Mix“ an Ausstellern ebenfalls gepasst habe: Die Messe deckte die gesamte Zulieferkette im Maschinen- und Anlagenbau ab. Auch das Verhältnis von Global Playern wie Igus, Phoenix Contact und Wittenstein zu einheimischen, eher regional tätigen Ausstellern war ausgewogen, heißt es.
Zufrieden zeigte sich der Veranstalter auch mit der Standortwahl. Christian Enßle: „Wir haben im Vorfeld mehrere Messeplätze im Süden Deutschlands evaluiert und uns für Augsburg entschieden, weil es sich erstens im Zentrum der Technologieachse Süd befindet, zweitens verkehrstechnisch günstig liegt und drittens ein sehr attraktives Umfeld mit hohem Besatz an produzierenden Unternehmen bietet. Das war die richtige Entscheidung.“
Zum Erfolg der Messe habe der Kooperationspartner, das Cluster Mechatronik und Automation, ebenso beigetragen wie das Messezentrum Augsburg. Dadurch wurde „der besonders aussteller- und besucherfreundliche Charakter der FMB auch am neuen, zweiten Standort ganz deutlich“, hebt Enßle hervor.
Angesichts dieser positiven Bilanz sei es nur folgerichtig, dass Clarion Events mit der Messe Augsburg schon den Termin für die zweite FMB-Süd vereinbart habe: Sie findet am 7 und 8. Februar 2018 statt – drei Monate nach der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen, die vom 8. bis 10. November 2017 stattfindet.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de