Laser-Messe in Südchina Hannover steigt in LaserFair Shenzhen ein

Laser-Messe in Südchina

Hannover steigt in LaserFair Shenzhen ein

deutsche_messe.jpg
Für die LaserFair 2019 erwarten die Veranstalter rund 250 Aussteller und 20.000 Besucher. Sie findet in Shenzhen auf einer Fläche von 22.500 m² statt. Bild: Deutsche Messe
Anzeige
Die Deutsche Messe Hannover erwirbt den Mehrheitsanteil an der LaserFair Shenzhen – eine Fachmesse in einer Millionenstadt im Süden Chinas. Die nächste LaserFair findet vom 8. bis 10. Mai 2019 statt.

„China gilt als größter Markt für die industrielle Anwendung von Lasern. Daher freuen wir uns, dass wir mit der LaserFair eine eigenständige Veranstaltung in einen der weltweit wichtigsten Wachstumsmärkte einbringen können“, sagt Andreas Luttmann, Director Global Fairs der Deutschen Messe. Die Fachmesse in Shenzhen biete Ausstellern sehr gute Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme und Vernetzung mit Firmen aus der Volksrepublik China, insbesondere in Südchina.

Die Millionenstadt in der Provinz Guangdong ist eine der wichtigsten Produktionsstandorte für die Laser-Industrie des Landes mit Unternehmen wie Han’s Laser, dem Flaggschiff der chinesischen Laser-Industrie, DNE Laser, HSG Laser, Hymson Laser, Yueming Laser, MAX und JPT. Aufgrund ihres Status als Sonderwirtschaftszone gilt Shenzhen zudem als interessanter Standort für ausländische Investitionen.

Die LaserFair wird seit 2015 von Shenzhen XZQ mit Unterstützung von chinesischen Fachverbänden ausgerichtet. Künftig wird die Hannover Milano Fairs Shanghai (HMFS) die LaserFair gemeinsam mit Shenzhen XZQ veranstalten. Die HMFS wiederum ist ein Joint Venture der Deutsche Messe AG und der Fiera Milano. Zur LaserFair 2019 werden rund 250 Aussteller und 20.000 Besucher erwartet.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de