Startseite » News »

In München treffen internationale Einkäufer und Logistiker zusammen

BME Netzwerk-Forum Logistik
In München treffen internationale Einkäufer und Logistiker zusammen

Anzeige
Globale Logistik – internationale Herausforderungen: Unter diesem Motto veranstaltet die Sektion Logistik des Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) e. V., Frankfurt/M., das Netzwerk-Forum Logistik 2006. Das Fachforum findet am 18. und 19. Mai im Mercure Hotel am München Airport Aufkirchen statt.

Experten zeigten bei dieser Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet, anhand von Best-Practice-Beispielen innovative Lösungen zu einem aktuellen Thema auf.
Zielgruppe der Veranstaltung sind Einkäufer sowie Führungskräfte im Bereich Logistik aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Einige Themen aus dem Vortragsprogramm:
  • Strategische Ausrichtung der internationalen Logistik,
  • Logistikstrategien für Mittel- und Osteuropa,
  • RFID in Produktion und Logistik sowie
  • Chancen und Risiken der Luftfracht.
Ergänzend zu den Vorträgen sind Exkursionen zur Allianz-Arena und zum Flughafen geplant, wo ein Blick hinter die Kulissen ermöglicht wird.
Weitere Informationen über die Teilnahmebedingungen und Anmeldeunterlagen sind bei der BME Akademie GmbH zu erfragen, Tel. (069) 30838-200
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de