Startseite » News »

In.Stand 2021 ist hybride geplant

Instandhaltungs-Messe
In.Stand 2021 kommt hybride

InStand2021_BernhardStrack_FIR_RWTH-Aachen.jpg
Bernhard Strack von der RWTH Aachen: „Mit den Weiterbildungsmöglichkeiten in der In.Stand-Akademie wollen wir Wissen vermitteln.“ Bild: FIR e.V. an der RWTH Aachen
Anzeige

Für die In.Stand 2021, Fachmesse für Instandhaltung und Services, hat die Projektleitung vom 26. bis 27. Oktober ein hybrides Konzept erarbeitet. Damit wappnet sich die Messe Stuttgart für alle Fälle und will Ausstellerkontakt und Rahmenprogramm analog und zugleich digital ermöglichen – jeweils unabhängig voneinander aufbereitet. Ziel seien „vollwertige Besuchererlebnisse in beiden Welten“.

Das „In.Stand Studio“ streamt live von der Messe

Herzstück ist das in die Fachausstellung integrierte Fachforum „powered by Pilz“, in dem Best-practice und Trendthemen vermittelt werden. Hier sprechen sowohl Experten aus der Praxis als auch Visionäre aus der Forschung. Das „In.Stand Studio“ fungiert als digitales Pendant, dessen Inhalte live gestreamt werden. Es basiert auf einer neuen Plattform, in die gegenüber der Zwischenlösung 2020 „alle Erfahrungen und Verbesserungswünsche mit eingeflossen sind“, betont die Projektleitung. Digitale Teilnehmer können sich ihr eigenes Programm zusammenstellen.

Kurzlehrgänge bietet die „In.Stand Akademie“

Als komplett neues Modul wurde die „In.Stand Akademie“ ins Leben gerufen, die Fachwissen in eineinhalbstündigen Lehrgängen bietet. Themen sind beispielsweise Augmented Reality, Controlling, Data Analytics, Ersatzteilmanagement, Grundlagen oder auch Strategie, Planungssoftware und Prozessmanagement in der Instandhaltung. Als Partner wurden das FIR e.V. an der RWTH Aachen und das Fraunhofer IPA gewonnen. „Wir sind bereits seit der Erstveranstaltung 2019 mit den Guided Tours by FIR an der In.Stand beteiligt“, erläutert Bernhard Strack das Engagement der Aachener – Leiter Competence-Center Instandhaltung im FIR. „Die Idee unterstreicht unser Selbstverständnis als Wissensvermittler für die Branche.“ (os)

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560–0
www.messe-stuttgart.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de