Hannover Messe 2020 Indonesien als Partnerland

Hannover Messe 2020

Indonesien als Partnerland

partnerland-2020-signing-ceremony_hell.jpg
Bundesminister Peter Altmaier, Dr. Jochen Köckler, Ngakan Timur Antara und der indonesische Industrieminister Airlangga Hartarto. Bild: Deutsche Messe
Anzeige

Indonesien ist das Partnerland der Hannover Messe 2020. Dies bestätigten Ngakan Timur Antara, Stellvertretender Generaldirektor im Wirtschaftsministerium Indonesiens, und Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender Deutsche Messe. Das Land ist Teil des südostasiatischen Staatenbunds ASEAN und stellt dort die größte Volkswirtschaft. Bis 2030 möchte der Inselstaat zu einer der zehn größten Volkswirtschaften der Welt aufsteigen und bereits bis 2020 die größte digitale Volkswirtschaft Südostasiens werden. Mit der Initiative „Making Indonesia 4.0“ soll die Produktion durch Industrie 4.0 revitalisiert werden. Daneben konzentriert sich das Land auf den Ausbau der digitalen Wirtschaft und ein umfangreiches Bildungsprogramm für Mitarbeiter. Aktuell machen über 250 deutsche Firmen Geschäfte in Indonesien. Das Handelsvolumen zwischen Deutschland und dem Inselstaat betrug 2017 mehr als 6 Mrd. US-Dollar. Im selben Jahr lagen die deutschen Direktinvestitionen bei 289 Mio. US-Dollar.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de