Startseite » News »

Jahresbilanz 2021 der Rohstahlproduktion in Deutschland

Wirtschaftsvereinigung Stahl
Jahresbilanz 2021 der Rohstahlproduktion in Deutschland

Stahlblechrollen_mit_blauem_Himmel_im_Hintergrund
Erstmals seit drei Jahren ist die Rohstahlproduktion in Deutschland 2021 wieder angestiegen.
Bild: phonlamaiphoto/
stock.adobe.com

Erstmals seit drei Jahren ist die Rohstahlproduktion in Deutschland 2021 wieder angestiegen. Mit einem Zuwachs von 12 % auf 40,1 Millionen Tonnen wurde die Grenze von 40 Millionen Tonnen knapp überschritten.
Dieser Anstieg kann jedoch die Verluste aus den Jahren 2018 bis 2020 nicht ausgleichen: Insgesamt lag die Erzeugung im Jahr 2021 noch immer 7 % unter dem Niveau von 2017 (43,3 Millionen Tonnen).

 

Stahlproduktion in Deutschland Dezember 2021

Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahlerzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Verband einmal im Quartal Grafiken zu den wichtigsten Kernindikatoren der Stahlkonjunktur Deutschland, darunter auch die Auftragseingänge Walzstahl. Weitere Daten zur Stahlindustrie stellt die WV Stahl im Statistischen Jahrbuch Stahl zur Verfügung. (bec)

Wirtschaftsvereinigung Stahl zum Klimaschutz-Sofortprogramm

Kontakt:
Wirtschaftsvereinigung Stahl
Französische Straße 8, 10117 Berlin
Sohnstraße 65, 40237 Düsseldorf
Tel.: +49 211 6707–0
E-Mail: info@stahl-online.de
Website: www.stahl-online.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de