Startseite » News »

Kundenplattform: Kuka relauncht my.Kuka samt Marktplatz

Übersichtliche Navigation, erweiterte Funktionen
Kuka relauncht Kundenplattform my.Kuka samt Marktplatz

myKUKA_Shop_Roboter.jpg
Der Marketplace auf my.Kuka bietet nun ein ähnliches Einkaufserlebnis, wie es die Kunden von Plattformen großer Online-Händler gewohnt sind. Bild: Kuka
Kuka hat my.Kuka einen Relaunch verpasst. Die digitale Kundenplattform ist dank neuer Navigation, vereinfachtem Zugang zu Informationen und verbesserter Performance nun noch besser zu bedienen.

Mehr Übersicht in der Navigation, einheitliches Design, erweiterte Funktionen und auch zugänglich für Neulinge: „Überall dort, wo keine persönlichen Daten notwendig sind, können Interessierte ohne Login my.Kuka entdecken“, erklärt Daniel Kuhn, Product Owner von my.Kuka, den Relaunch der Kundenplattform. Das gilt auch für den neu strukturierten my.Kuka Marketplace, der in die Kundenplattform integriert ist.

Der Marketplace auf my.Kuka bietet nun ein ähnliches Einkaufserlebnis, wie es die Kunden von Plattformen großer Online-Händler gewohnt sind. Design und Navigation vereinfachen die Suche nach passenden Produkten sowie die Kaufabwicklung. „Wir haben die technische Performance im Vergleich zu vorher optimiert“, erläutert Christian Schön, Product Owner eCom. „Kunden können im my.Kuka Marketplace aus-gewählte Roboter wie den LBR iisy nach ihren Wünschen konfigurieren, Produktdetails einsehen und passende Ersatzteile kaufen.“

Hilfe zur Selbsthilfe oder vom Kunden-Support

Wer technische Dokumentationen zu seinen Produkten sucht, kann vom my.Kuka Marketplace direkt in die Wissensdatenbank Kuka Xpert wechseln oder findet sein Thema in den stark ausgebauten FAQ. „So bieten wir unseren Nutzern einen besseren Service und die Möglichkeit, bei Fragen erst einmal selbst aktiv zu werden“, beschreibt Kuhn. Zusätzlich unterstützt dabei das iiQKA Kundenforum, in dem alle Interessierten informative Beiträge rund um das neue Kuka Betriebssystem iiQKA.OS sowie das iiQKA Ecosystem lesen können, auch ohne eingeloggt zu sein. Nur wer selbst etwas im Forum posten möchte, muss sich registrieren.

Bei komplexen Problemen lässt sich aus my.Kuka heraus direkt online eine Anfrage an den Kunden-Support stellen. Das kann das Kundenportal selbst betreffen, wenn beispielsweise Probleme bei der Registrierung auftauchen oder andere Fehler auffallen. Aber auch bei Fragen rund um die eigenen Roboter, wie bei einem Ausfall, fehlerhaften Funktionen oder Unsicherheiten in puncto Programmierung, ist der Kunden-Support schnell und unkompliziert zur Stelle.

https://my.kuka.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de