Industrie 4.0

Kuka und Vinci Energies starten IIoT-Kooperation

Anzeige

Der Automatisierungsspezialist Kuka und Vinci Energies Deutschland wollen gemeinsam Industrial Internet of Things (IIoT)-Applikationen sowie digitale Services entwickeln und implementieren. Auf Basis der IIoT-Plattform des Augsburger Maschinenbauunternehmens werden die Vinci-Energies-Marken Actemium und Axians ganzheitliche Industrie-4.0-Lösungen realisieren – von der Konzeption bis zur Systemintegration. Durch die Kooperation wollen die Unternehmen den wachsenden Bedarf von Produktionsunternehmen nach datengetriebener Prozessoptimierung passgenau bedienen.

Anfang 2018 wird im neuen Digital Lab von Vinci Energies in Frankfurt am Main die IIoT-Plattform der Kuka-Tochter Connyun implementiert. Anhand einer roboterbasierten Anwendung werden hier Optimierungsprozesse aufgezeigt. Dabei werden Roboter- und Prozessdaten gesammelt, analysiert und konkrete Handlungsempfehlungen zum Prozessaufbau abgeleitet. Axians übernimmt als Spezialist für Analytics & IIoT-Plattformen die Architektur und Entwicklung der prozessspezifischen Softwaremodule und Schnittstellen. Durch Veränderung der Variablen können Szenarien und Prinzipien zum Ausbau komponentenübergreifender Effizienzsteigerung erarbeitet werden.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 18
Ausgabe
18.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de