Automation

Kuka wieder auf Wachstumskurs

Anzeige
Die Kuka AG, Augsburg, blickt mit dem 2. Quartal auf verbesserte Finanzdaten. Das Ergebnis nach Steuern beträgt 79,6 Mio. Euro nach einem Verlust im 2. Quartal des Vorjahres von -55,8 Mio. Euro. Insgesamt betrug damit der Jahresüberschuss für das 1. Halbjahr 80,8 Mio. Euro nach einem Verlust von -62,2 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Im gesamten 1. Halbjahr erzielte der Konzern ein Ebit von 28,3 Mio. Euro, während der Ergebnisbeitrag im Vorjahreszeitraum noch lediglich 0,5 Mio. Euro betrug. Die Auftragseingänge im 2. Quartal lagen mit 288,0 Mio. Euro um 7,7 % unter denen des Vorjahres (312,1 Mio. Euro). Ursache hierfür seien die hohen Auftragsorders im 2. Quartal 2006 in der Anlagen- und Systemtechnik. Die Umsatzerlöse wurden im abgelaufenen Quartal wiederum deutlich gesteigert. Während im 2. Quartal 324,4 Mio. Euro erzielt wurden, waren es im gleichen Zeitraum 2006 noch 264,6 Mio. Euro. Das entspricht einer Steigerung von 22,6 %. Gerhard Wiedemann, Vorstandsvorsitzender der Kuka AG: „Wir haben bereits zur Jahresmitte bedeutende Zielstellungen bei den Finanzkennziffern erreicht. Der Konzern ist finanziell sehr solide aufgestellt.“

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de