Beschriftungen Laser lernen zu kommunizieren

Beschriftungen

Laser lernen zu kommunizieren

LASYS18_PM07_FA_Trotec_Bild2.jpg
Das Mopa-Lasersystem vereint die Vorteile des Nd:YVO4-Lasers mit denen des Faserlasers: Hohe Spitzenleistung und hohe Strahlqualität mit hoher Ausgangsleistung und langer Lebensdauer. Bild: Buth Graviersysteme
Anzeige
Innovative Laser-Markiersysteme sind kommunikationsfähig, liefern noch bessere Beschriftungsqualität und bieten mehr Flexibilität.

Das Zeitalter von Industrie 4.0 geht auch an Lasersystemen nicht vorüber. Sie sind heute ein wichtiger Bestandteil vernetzter Fertigungsprozesse. Künftig sollen sich Maschinen sogar selbst organisieren. Deshalb müssen Lasersysteme kommunikationsfähig, intelligent und in eine vollautomatisierte Produktion integrierbar sein. Laser-Produktionslösungen im Sinne von Industrie 4.0 wird auch ein Kernthema der Lasys sein.

So arbeitet beispielsweise Trotec (Halle 4, Stand D10) an der Früherkennung typischer Störungssymptome von Absauganlagen seiner Speedy-flexx-Laser-Graviermaschinen und Laserschneider. Sensoren in der Lasermaschine und Absauganlage liefern Daten über Temperatur oder Differenzdruck. So können erhöhter Verschleiß der Absaugfilter und geringe Filterstandzeiten der Absauganlage durch permanentes Monitoring schnell identifiziert werden. Gegenmaßnahmen lassen sich automatisch einleiten.

Die UV-Laser-Beschriftungsanlagen von Buth Graviersysteme (Halle 4, Stand C12) mit einer Wellenlänge von 355 nm eignen sich aufgrund der hohen Wiederholrate insbesondere für die Kunststoffbeschriftung. Die Wellenlänge erlaubt sehr kleine Spotdurchmesser und damit Zeichenhöhen kleiner 0,1 mm. Zudem sind hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten möglich. Die Zukunft sieht das Unternehmen im Einsatz von 3-Achsen-Scan-Systemen. Hier wird die Fokuskompensation durch Anpassung der Distanz zwischen beweglicher Expanderlinse und Fokussierlinse erreicht, während die Scanner den Laserstrahl über das Bearbeitungsfeld lenken.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de