Startseite » News »

Laserzelle setzt neue Maßstäbe

Trumpf stellt 3D-Lasermaschine vor
Laserzelle setzt neue Maßstäbe

Wirtschaftlicher schweißen, schneiden und Oberflächen bearbeiten (Bild: Trumpf)
Mit der Maschinen-Baureihe TruLaser Cell 7000 führt die Trumpf-Gruppe eine modulare Laserzelle für die flexible 3D-Materialbearbeitung ein. Nach Angaben des Ditzinger Unternehmens setzt sie mit hohen Verfahrgeschwindigkeiten und Achsbeschleunigungen bis zu 1g für 3D-Lasersysteme Maßstäbe in punkto Dynamik. Die kompakte Laserbearbeitungszelle ist mit X-Achsen von 2000 oder 4000 mm und flexiblen Automatisierungsmodulen erhältlich. Die Y-Achse ist als Ausleger mit einem Arbeitsbereich von 1500 mm ausgeführt. Sie trägt eine Z-Achse mit 750 mm Arbeitsbereich. Die Dynamik sei unter anderem für das Schneiden umgeformter Bleche wichtig. Am Beispiel einer Pkw-B-Säule aus hochfestem Stahl ergibt sich laut Trumpf eine Einsparung bei der Bearbeitungszeit um 30 %. „Von Aluminium bis ultra-hochfesten Stahl, in 2D oder 3D kann die Baureihe wirtschaftlich schweißen, schneiden und Oberflächen bearbeiten“, erläutert Klaus Löffler, Leiter des internationalen Vertriebs Lasersysteme der Sparte Lasertechnik.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de