Fördersystem Modernisierung mit flexibler Hardware

Fördersystem

Modernisierung mit flexibler Hardware

E-Shuttle200.jpg
Das Tauchfördersystem E-Shuttle 200 wird bei der BMW Group in Leipzig zum Einsatz kommen. „Wir empfehlen E-Shuttle 200 unseren Kunden, wenn, wie in diesem Fall, hohe Durchsätze gefordert sind“, erklärt Thomas Berger von Eisenmann. Bild: Eisenmann
Anzeige

Das Anlagenbauunternehmen Eisenmann ist Generalunternehmer für die Erweiterung der Lackiererei im BMW Group Werk in Leipzig.

Im Zuge einer Kapazitätserweiterung gab die BMW Group Umbauten im Decklackbereich und neue Gewerke im Bereich Vorbehandlung und kataphoretische Tauchlackierung (VBH/KTL) bei Eisenmann in Auftrag. Die neue VBH/KTL Anlage ist unter anderem mit dem Fördersystem E-Shuttle 200 ausgetattet. Dieses System transportiert die Karossen mit Einzelfahrwerken durch die Prozessbecken. Es eignet sich aufgrund seiner flachen und kompakten Bauweise gut für Modifizierungen in Bestandsanlagen. Darüber hinaus bildet das flexible Tauchfördersystem nicht nur eine solide Basis für Oberflächenqualität, sondern ermöglicht auch die Behandlung unterschiedlicher Fahrzeugmodelle auf einer Produktionslinie. „Bedenkt man den Trend zu geringeren Losgrößen in der Automobilproduktion, ist E-Shuttle 200 eine sinnvolle Investition in die Zukunft. Zudem lässt sich das System dank seiner intelligenten Steuerung problemlos in vernetzte Produktionskonzepte integrieren. Auch dies unterstreicht die Zukunftsfähigkeit und Eignung von E-Shuttle 200 als Bestandteil einer Smart Factory“, so Thomas Berger, Vice President und Vertriebsleiter des Bereichs Automotive Systems bei Eisenmann.

Darüber hinaus wird Eisenmann in Leipzig eine bestehende Decklacklinie auf den füllerlosen Prozess umbauen und den Finishbereich neu strukturieren. Mit den Montagearbeiten wird im Dezember dieses Jahres begonnen und bis Anfang 2020 soll das Projekt abgeschlossen sein.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de