Startseite » News »

Neuer Mehrheitseigentümer bei Monforts

Werkzeugmaschinen
Neuer Mehrheitseigentümer bei Monforts

Der traditionsreiche Werkzeugmaschinenbauer Monforts soll seine Eigenständigkeit behalten. Das sagt der neue Mehrheitseigner, die russische Investorengruppe Kirovsky Zavod Bild: Monforts
Der Werkzeugmaschinenbauer Monforts hat mit dem Einstieg eines neuen Mehrheitseigentümers und einer verbesserten Kapitalausstattung seine Neuaufstellung abgeschlossen. Eine Investorengruppe um das russische Industrie-Unternehmen Kirovsky Zavod übernimmt im Zuge einer Kapitalerhöhung 51 % der A. Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG, Mönchengladbach. Darauf haben sich die Investorengruppe und die Jagenberg-Gruppe als bisheriger Eigentümer abschließend verständigt. Die Jagenberg-Gruppe wird weiterhin 49 % der Anteile an Monforts Werkzeugmaschinen kontrollieren.

Georgy Semenenko, Vorstandsvorsitzender von Kirovsky Zavod und künftiger Vorsitzender des Beirats, sagte: „Monforts Werkzeugmaschinen ist ein technologieorientiertes Industrieunternehmen, das wir als Kunde kennen und bei dem wir uns aus strategischem Interesse langfristig engagieren. Wir werden die Eigenständigkeit und Identität des Unternehmens bewahren. Ein Schwerpunkt unserer Zusammenarbeit wird sein, den russischen Markt für Monforts stärker zu erschließen.“ hw
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de