Startseite » News »

Neues Werk in Thüringen eröffnet

Sandvik
Neues Werk in Thüringen eröffnet

Anzeige
Produziert wird bei Sandvik in Wernshausen bereits seit einigen Wochen, jetzt wurde das Werk offiziell eingeweiht. In den Neubau investierte das Unternehmen rund 16 Mio. Euro. Auf dem 40 000 m² großen Grundstück stehen rund 10 000 m² Produktionsfläche für kundenspezifische Sonderwerkzeuge zum Drehen, Fräsen und Bohren zur Verfügung. Auf mehreren Ebenen bietet das Produktionsgebäude ausreichend Platz für Mess-, Montage- und Versand-räume, Lager, Haustechnik, eine Ausbildungswerkstatt sowie die Produktionsvorbereitung. Außer in die neuen Gebäude hat Sandvik Tooling Supply auch mehrere Millionen Euro in die Modernisierung der Produktionstechnik investiert.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de