Startseite » News »

Pionierleistung aus Koblenz

50 Jahre Gasfedern von Stabilus
Pionierleistung aus Koblenz

Die Spezialisten aus Koblenz haben die Gasfeder immer wieder neu erfunden Bild: Stabilus
Als Weltmarktführer liefert Stabilus Gasfeder-Lösungen in die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Auch in der Medizintechnik, der Logistik und Gebäudetechnik sind die Produkte gefragt. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 3600 Mitarbeiter. Etwa 1600 davon arbeiten im Koblenzer Stammwerk. In einem Produktionsjahr fertigt Stabilus über 130 Mio. Produkteinheiten in mehr als 15 000 Varianten und hat bis heute weit über 2 Mrd. Gasfedern produziert. Derzeit verfügt das Unternehmen über neun Produktionsstandorte in neun Ländern auf fünf Kontinenten und ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Im Geschäftsjahr 2010/2011 wurde ein Umsatz von 412 Mio. Euro erreicht. „Wir haben die Gasfeder immer wieder neu erfunden“, sagt Dietmar Siemssen, Vorstand der Geschäftsführung von Stabilus. Das Produktprogramm umfasst neben hydropneumatischen Verstellelementen und hydraulischen Dämpfern auch stufenlose Türfeststeller und elektromechanische Antriebe für automatische Klappenöffnungs- und Schließsysteme. Die Produkte werden als Standardsysteme oder kundenspezifische Lösungen geliefert. Stabilus versorgt vorwiegend Kunden im Automobilbereich. Rund 40 % des Umsatzes werden mit Anwendungen für andere Industriebereiche und Drehstuhl-Gasfedern erzielt.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de