Startseite » News »

Positive Erfahrungen mit Lieferanten aus Niedriglohnländern

Kerkhoff-Studie
Positive Erfahrungen mit Lieferanten aus Niedriglohnländern

Anzeige
Deutsche Unternehmen haben positive Erfahrungen mit Lieferanten aus Niedriglohnländern gemacht und wollen die internationale Beschaffung ausbauen, um von erheblichen Kostenvorteilen zu profitieren. Das sind wesentliche Ergebnisse einer repräsentativen Studie des Psephos-Instituts im Auftrag des Beschaffungs-Spezialisten Kerkhoff Consulting. 37 % der befragten Unternehmen planen, den Anteil ausländischer Lieferanten zu erhöhen.

„Weil der Anteil der Beschaffungskosten am Unternehmensumsatz im Schnitt bei rund 40 Prozent liegt, ist der Einkauf zunehmend ins Zentrum des Interesses gerückt – inzwischen erkennen die Manager die ungenutzten Potenziale“, betont Gerd Kerkhoff, geschäftsführender Gesellschafter von Kerkhoff Consulting. Die Unternehmen können bereits auf beachtliche Erfolge verweisen: Der in den vergangenen drei Jahren mit Kostensenkungsprojekten im Einkauf durchschnittlich erzielte Einspar-Effekt lag bei rund 8 %.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de