Ethernet-Kommunikation

Profinet wird um TSN erweitert

Verbands-Chairman Karsten Schneider will Anwender bei der Integration von TSN in Profinet unterstützen. Bild: PI
Anzeige
Der globale Dachverband Profibus & Profinet International (PI) hat Anforderungen und Ziele für die künftige Nutzung der Time-Sensitive-Networking- (TSN-) Technologie in den offenen Industrial-Ethernet-Standard Profinet erarbeitet. TSN besteht aus standardisierten Mechanismen, die in Ethernet-basierten Netzen genutzt werden können und die Bandbreite der IT-Netze mit der Latenz der Operational-Technology- (OT-) Netze verbindet. Mit TSN können laut des Verbands durchgängige synchrone Netzwerke für taktsynchrone Anwendungen realisiert werden. Bisher mussten Netzwerke separiert realisiert und in den Geräten dedizierte Chips integriert werden. „PI wird Profinet um die Mechanismen von TSN im Layer 2 erweitern unter Beibehaltung der Applikationssicht auf den höheren Schichten. So lässt sich eine einfache, schrittweise Migration der Anwendungen auf die neue Technologie erreichen“, sagt Karsten Schneider, PI-Chairman von PI.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de