Startseite » News »

PVD-Tiger jetzt für das Drehen

Walter
PVD-Tiger jetzt für das Drehen

Anzeige
Die drei Werkzeughersteller Walter, Titex und Prototyp präsentierten auf der EMO rund 50 Neuerungen und Produkterweiterungen. Beispiele sind die neue Generation an Scheibenfräsern, die die bisherigen Fräser mit Kassetteneinsatz ablösen werden oder der neue B4213-Wendeplattenbohrer. Viel Beachtung fanden neue Schneidstoffe: Ein Beispiel ist der Tigertec-Schneidstoff WAK 10 new. Er ist die erste PVD-Aluminiumoxid-beschichtete Schneidstoffsorte („PVD-Tiger”) für das Drehen. Der Hersteller verspricht ein ausgezeichnetes Härte-Zähigkeits-Verhältnis, hohe Standzeiten und Prozesssicherheit. Es sei besonders

geeignet für hochlegierte, nichtrostende Stähle, schwer zerspanbare Materialien wie Titan-Legierungen oder auch Exoten wie Inconel.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de