GKD Kufferath Sechstes Rekordergebnis in Folge

GKD Kufferath

Sechstes Rekordergebnis in Folge

Weave in Motion nennen die Dürener ihre zukunftsweisende Prozessbandtechnologie Bild: GKD
Anzeige
Erstmals in ihrer Unternehmensgeschichte hat die GKD – Gebr. Kufferath AG im Geschäftsjahr 2008 die 100-Mio.-Euro-Umsatzgrenze überschritten. Die inhabergeführte technische Weberei konnte ihren Konzernumsatz um 28 % auf 106 Mio. Euro erhöhen. Wie es heißt, erzielte das Dürener Unternehmen zum sechsten Mal in Folge ein Rekordergebnis. 82 % oder 86 Mio. Euro stammen aus dem Export. Der Inlandsumsatz des Dürener Werks erhöhte sich im Vorjahr um 5,2 % auf 20 Mio. Euro. Wie es weiter heißt, hätten sich alle Sparten und Geschäftsbereiche dynamisch entwickelt und wären gewachsen. Zum Jahresende 2008 beschäftigte die Gruppe 690 Mitarbeiter, davon 412 im Mutterhaus. Konzernweit investierte GKD 5,4 Mio. Euro.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de