Startseite » News »

Serien-Großmaschine ist gefragt

News
Serien-Großmaschine ist gefragt

Als erste Serienmaschine von Waldrich ist die Taurus in verschiedenen Branchen gefragt. Bild: Waldrich Coburg
Anzeige
Großmaschinen | Der Großmaschinenbauer Waldrich Coburg hat die zehnte Einheit seiner Ende 2015 vorgestellten Serienmaschine Taurus verkauft. Hermesmeyer und Greweling erweitert damit seinen Maschinenpark. Bereits im Dezember 2016 wird die Maschine in Marienfeld im Kreis Gütersloh die Produktion aufnehmen. Aufgrund der steigenden Anforderungen am Markt, die sowohl eine sehr hohe Bearbeitungsqualität als auch immer kürzere Durchlaufzeiten fordern, habe sich Hermesmeyer und Greweling zum Kauf einer neuen Fräsmaschine des Typs Taurus 30 entschieden. Die neueste Generation des Maschinenmodells habe die Verantwortlichen überzeugt, da sie die Zielvorgabe des Unternehmens für die Zukunft treffe. Von den verwendeten Materialien über die solide und durchdachte Konstruktion bis hin zu den vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten, decke diese Maschine nahezu das komplette Spektrum der Bearbeitungsmöglichkeiten in einer überzeugenden Qualität abgedeckt.“

Waldrich-Geschäftsführer Hubert Becker sieht sein Unternehmen auf dem richtigen Weg. „Die Entscheidung, erstmals eine Serienmaschine made by Waldrich Coburg auf den Markt zu bringen, war genau richtig. Im hart umkämpften Markt haben wir unser Portfolio sinnvoll komplettiert. Die Aufträge sind für uns Bestätigung und Ansporn.“ Die internationalen und deutschen Kunden, die die neue Serienmaschine bereits gekauft haben, stammen aus unterschiedlichen Branchen. Dies spiegelt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wider. Sowohl im Werkzeug- und Formenbau, als auch im allgemeinen Maschinenbau oder in der Motorenfertigung kann diese Maschine ihre Stärken ausspielen. Geschäftsführer Becker betont, genau dafür sei die Maschine konzipiert – eine hochwertige Universalmaschine für alle Branchen mit sehr gutem Preis-Fräsverhältnis.
„Auch für die Zukunft bietet das Konzept ein hohes Produktentwicklungspotential. Unsere Kunden dürfen sich freuen, was kurz- und mittelfristig auf den bekannten Messen vorgestellt wird, wie die Taurus-Motorspindelvariante“ ergänzt Lutz Abel, zuständiger Produktmanager der Serienmaschine.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de