Anwenderseminare

Sicherheitsbremsen in sicherheitskritischen Einsatzfällen

Mayr.jpg
Anzeige

Im Rahmen des Seminars „Sicherheitsbremsen in sicherheitskritischen Anwendungen“ informiert Mayr Antriebstechnik umfassend über die Auswahl, Dimensionierung, Ansteuerung und den Betrieb von Sicherheitsbremsen. Außerdem stehen Maßnahmen zum langfristigen Erhalt der Leistungsfähigkeit und Betriebssicherheit im Fokus. „In vielen sicherheitskritischen Anwendungen sind Sicherheitsbremsen häufig die einzige Absicherung gegen Abstürze oder ungewolltes Absinken schwebender Lasten“, erklärt der Schulungskoordinator Dr. Benedikt Biechele. Eine falsche Auslegung und Dimensionierung dieser Bremsen könne zu gravierenden Sach- und Personenschäden führen.

Das Anwenderseminar vermittelt, wie Fehler bei der Auslegung vermieden werden. Ein praktischer Teil mit Livedemos auf Prüfständen rundet das Seminar ab. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Konstrukteure, Entwickler und Sicherheitsbeauftragte aus dem Maschinenbau und findet in diesem Jahr an zwei Terminen (5. Juni und 4. Dezember 2019) bei Mayr in Mauerstetten im neu eröffneten Zentrum für Kompetenz und Kommunikation statt.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de