Wirtschaftsförderung

Singapur ernennt neue Wirtschaftsbotschafter

EDB.jpg
Die Singapur-Wirtschaftsbotschafter gemeinsam mit Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong (Bildmitte). Bild: EDB / Fabian Helmich
Anzeige

Das Singapore Economic Development Board (EDB) hat drei weitere prominente Persönlichkeiten zu neuen Singapur-Wirtschaftsbotschaftern für den Mittelstand ernannt. Sie vertreten weltmarktführende Unternehmen aus Deutschland und Österreich. Die Zertifikate überreichte der Premierminister Singapurs, Lee Hsien Loong, persönlich im Rahmen der Ernennungszeremonie in München. Ernannt wurden Dr. Heinz-Jürgen Bertram, CEO der Symrise AG, Dr. Roland Gerner, Senior Advisor des Vorstands der Heraeus Gruppe, und Dr. Erich Erber, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Erber AG. Alle drei von den neu ernannten Wirtschaftsbotschaftern Singapurs vertreten Unternehmen sind seit über zwei Jahrzehnten in dem südostasiatischen Stadtstaat präsent, teilt das EDB mit. Durch die zusätzlichen Ernennungen können Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, insbesondere mittelständische Hightech-Unternehmen, die auf dem asiatischen Markt Fuß fassen wollen, nun auf die Expertise und die Netzwerke von insgesamt neun Wirtschaftsbotschaftern zurückzugreifen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de