Startseite » News »

Stemmer Imaging wächst zweistellig

Bildverarbeitung
Stemmer Imaging wächst zweistellig

Geschäftsführer Wilhelm Stemmer ist mit dem Geschäftsjahr sehr zufrieden
Die Stemmer Imaging GmbH hat ihr am 30. Juni beendetes Geschäftsjahr 2005/06 erneut mit einem zweistelligen Plus abgeschlossen. Der erzielte Umsatz von 23,2 Mio. Euro lag 11,7 % über dem des Vorjahres, teilt das Unternehmen in Puchheim mit.

Auch das Ergebnis der gesamten Stemmer Imaging Group sei mit einem Umsatz von 36 Mio. Euro äußerst erfreulich, heißt es weiter. Herausragend habe sich dabei die Schweizer Tochter entwickelt: Im zweiten Geschäftsjahr seit ihrer Gründung konnte sie um 60 % zulegen.
Auf der Produktebene gab es ein Rekordjahr für Common Vision Blox: Die Software-Bibliothek für die Bildverarbeitung erzielte in diesem Geschäftsjahr den bislang höchsten Umsatz seit ihrer Vorstellung im Jahr 1997.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de